Rufen Sie uns an um einen Termin zu vereinbaren: 089 603177

Rufen Sie uns an um einen Termin zu vereinbaren: 089 603177

Kiefergelenkbeschwerden / Funktionsdiagnostik / CMD

Haben Sie Schmerzen im Hals-/Nackenbereich, und wissen nicht woher diese kommen?

Die Ursache kann eine Kombination unterschiedlichster Auslöser sein, selbst Zähneknirschen und Zähnepressen können dafür verantwortlich sein. Das Knirschen bzw. Pressen ist als unterbewusstes Ventil zu einem stressigen Alltag zu sehen. Dies ist normal und kommt selbst bei Kindern und Jugendlichen vor.

Bedenklich sind die Folgen:

Abrieb der Zähne, Lockerung, selbst vorhandener Zahnersatz kann Schaden nehmen. Muskelschmerzen im Kopf-/Nackenbereich könne auch Symptome sein, aber oftmals wird der Schmerz zur psychischen Belastungsprobe und als viel schlimmer empfunden.

Wer morgens mit Schmerzen im Kiefergelenk oder im Schulter/Nackenbereich aufwacht, hat vielleicht in den vergangenen Stunden heftig mit den Zähnen geknirscht.

Medikamente lindern zwar die Beschwerden, beseitigen jedoch nicht die Ursachen

Eine wirkungsvolle Therapie ist die so genannte Schienentherapie. Auch alternative Behandlungen wie Akupunktur können die Beschwerden deutlich lindern und sind besser als Medikamente.

Bei der Schienentherapie wird das Kiefergelenk entlastet bis keine Schmerzen mehr vorhanden sind. Der nächste Therapieschritt ist die Überführung der durch die Schiene eingestellten Relation in eine provisorische Situation ohne Schiene. Bei stabilen Verhältnissen wird erst Zahnersatz angefertigt.

Als Ergänzung zur CMD-Therapie ist die Zusammenarbeit mit Osteopathen, Physiotherapeuten und Chiropraktikern anzustreben und sehr sinnvoll.

Leider fällt die Behandlung der CMD nicht in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung und ist deswegen eine reine Privatleistung. Eventuell wird so eine Behandlung von einer privaten Zusatzversicherung übernommen.

Sprechen Sie uns gern diesbezüglich an, wir beraten Sie gern.

Sprechstunde:

Montag, Mittwoch und Donnerstag:
8-13 und 14-18 Uhr
Dienstag und Freitag:
8-13 Uhr
und nach Vereinbarung

Telefon: 089 603177

Email: info@dr-genee.de